Réservation rapide

Datum
Nächte
Access code/IATA code
Stornieren / Buchungsoptionen

Facebook Twitter Twitter

 

    

QUALITY HOTEL MENTON MEDITERRANEE

  Unsere Garantien und Dienstleistungen

 

 

Menton Besterhältliche Tarife

Menton Sichere Bezahlung

Menton Buchung 24h/24

Menton Keine Reservierungsgebühren

 

 

Monaco / Monte-Carlo - Kulturerbe

Accueil
 

 

 

 

 

 

Casino und Oper von Monte-Carlo

Monaco - Casino de ParisDieses im Jahre 1863 von Charles Garnier, dem berühmten Architekt der Pariser Oper erbaute Monument von Monaco beinhaltet sowohl ein Casino als auch einen Opernsaal.
Dieses barocke Meisterwerk ist die Quelle des Reichtums von Monaco, und dieser Tempel des Luxus repräsentiert heute das Feinste, was Monaco zu bieten hat.

Praktische Infos:
Place du Casino - Monaco : +377.98.06.21.21

Eingeschränkter Zutritt: Casino für Jugendliche unter 18 Jahren verboten
Vorlage eines Ausweispapiers obligatorisch
Zutritt gegen Eintrittsgebühr.

Dauer des Besuchs: 40 Minuten.

ccc
 

Monaco-Ville (Stadt) und der Felsen Le Rocher

Monaco - le rocherMonaco-Ville (Stadt) ist der älteste Teil des Fürstentums.

Die gemeinhin als „Le Rocher“ bezeichnete Altstadt fasst die gesamte politische Macht Monacos zusammen, wie z. B. das Gerichtsgebäude, das Rathaus oder auch die Regierung.
Wenn Sie durch die geschichtsträchtigen engen Gässchen bummeln, genießen Sie dabei auch gleichzeitig eine außergewöhnliche Aussicht.

Dauer des Spaziergangs ohne Museum Monaco-Ville: 2 Stunden.

 

ccc
 

Der Fürstenpalast „Palais Princier de Monaco“

Palais Princier
Als offizielle Residenz der königlichen Familie von Monaco liegt der Fürstenpalast im Viertel Monaco-Ville und überragt das Mittelmeer.

Der Palast ist für die Öffentlichkeit zugänglich, Sie können die Großen Appartements des Fürstenpalastes GRANDS APPARTEMENTS DU PALAIS PRINCIER besichtigen.

Zu besichtigen sind:
Die Galerie d'Hercule entlang den Grands Appartements, der Thronsaal Salle du Trône und die doppelte dekorierte Treppe des Ehrenhofes Cour d'Honneur.

Unsere Empfehlung:
Man kann auf dem mit Kanonen der Epoche geschmückten Platz des Palastes „Place du Palais“ jeden Tag um 11.55 Uhr bei der Wachablösung Relève de la garde der Karabinieri dabei sein.

Praktische Infos:
Vom 2. April bis zum 31. Oktober täglich geöffnet.
Geschlossen jedes Jahr vom 1. November bis zum 1. April
Place du Palais, Monaco.
Tel.: +37793251831
ccc
 

Die Kathedrale von Monaco

Monaco - La cathédraleDie im Jahre 1875 in der reinsten romanisch-byzantinischen Tradition erbaute Kathedrale beherbergt die Gräber der Fürsten von Monaco, insbesondere die von Grace Kelly und Rainier III.

Praktische Infos:
4, rue Colonel-Bellando-de-Castro - Monaco-Ville
Tel. +377 93 30 87 70
Freier Zugang (außerhalb der Gottesdienste)
Von 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr (18.00 Uhr im Winter)

ccc
 

Ozeanographisches Museum

Oceanographic MuseumDas berühmte Museum der Wissenschaften des Meeres Musée de la Science de la mer mit seiner Sammlung der marinen Fauna, die von Fürst Albert II. begonnen wurde, ist eine weltweite Schatzkiste. Einer der berühmtesten Direktoren des im Jahre 1889 gegründeten Museums war der Kommandant Jacques-Yves Cousteau.

Das ozeanographische Museum von Monaco ist der ideale Ort für eine Besichtigung mit der ganzen Familie.

Unsere Empfehlung:
Besuchen Sie das Musée Océanographique und bummeln Sie dann durch das historische Viertel von Monaco, um sich in den Fürstenpalast Palais Princier zu begeben, der sich ganz in der Nähe befindet.

Praktische Infos:
Av. Saint Martin, Monaco –Ville.
Tel.: +377.93.15.36.00
Dauer des Besuchs: 2,5 Std.

ccc
 

Stadion Ludwig II. von Monaco „Stade Louis II de Monaco“

Stade Louis IIDas im Viertel Fontvieille erbaute Stadion wurde am 25. Januar 1985 eingeweiht und nach dem Fürsten Ludwig II. benannt, der das alte Stadion von Monaco gebaut hatte.

Als regelrechter Zeitzeuge der sportlichen Aktivität des Fürstentums werden im STADE LOUIS II hauptsächlich Leichtathletikwettkämpfe ausgetragen, darunter auch das berühmte Herculis, das Finale des Supercups der UEFA sowie alle Begegnungen der französischen Fußballmeisterschaften der Liga 1 von Monaco.
 

Unsere Empfehlung:
Entdecken Sie die Kulissen hinter den Absperrungen des monegassischen Stadions!
Das Stade Louis II steht Besuchern montags bis freitags um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 14.30 Uhr, 16.00 Uhr sowie im Sommer für einen zusätzlichen Besuch um 17.00 Uhr offen. Dauer des Besuchs 30 Minuten.
 

Praktische Infos:
3, avenue des Castelans
MC 98000 Monaco
Tel.: (+377) 92.05.40.00

 

 
Fr | En | It | Es | Ge
 
Wifi gratuit dans l'hôtel Parking privé sécurisé gesicherter privatparkplatz
 

Hotel Monaco